Praxis für Integrative Kinesiologie - Syliva Stäger

Über mich 
Ich bin Mutter von 3 Kinder und seit 2011 zum 2. Mal verheiratet.
Nach meiner Schulzeit habe ich eine 3-jährige kaufmännische Ausbildung absolviert. Mit einem 2 jährigen Aufenthalt in der französischen Schweiz hatte ich die Möglichkeit, meine Sprachkenntnisse in französisch zu erweitern.
 
Schon bald habe ich geheiratet und meine Kinder haben meine Fürsorge, im Vollzeitpensum,  für sich in Anspruch genommen. Nach 10 Jahren Haushalt und Kinderbetreung habe ich mich in meinem erlernten Beruf wieder eingliedert.
 
Von jeher habe ich sehr gerne mit Menschen gearbeitet. Ich wollte mich nochmals verändern. Gerne wollte ich etwas zum Wohle des Menschen beitragen. Deshalb habe ich im Mai 2006 die Ausbildung zur IK Kinesiologin am Institut für Kinesiologie IKAMED  in Zürch begonnen.
 
Im  2009/2010 habe ich die 3-jährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Im November 2009 durfte ich mit Freude meinen eigene Praxis eröffnen . 
 
 
Philosophie
Für mich stellt die integrative Kinesiologie eine Therapieform zur Ergänzung bzw. Unterstützung der schulmedizinischen Behandlung dar. Bei dieser Therapieform handelt es sich um eine ganzheitliche Methode, die der Mensch in seinen verschiedenen Lebensaspekten und Seinsebenen sieht und anspricht.
Heilung ist in dieser Sicht immer ein Selbstheilungsprozess, der durch geeignete Impulse initiiert, gefördert und beschleunigt wird.
 
Wie heisst es so schön: "Lebe deinen Traum -  träume nicht dein Leben" - in diesem Sinne freue ich mich, sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen. Danke für Ihr Vertrauen!
 
Herzlichst
Sylvia Wernli
 
Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmaueren, die Andern bauen Windmühlen. (chinesische Weisheit)
 
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.